KWP Slogan

Tipp 2/10 - Angebotsphase:

Detailliert ausgearbeitete Angebote in wenigen Minuten erstellt – mit Hilfe der Systempreisliste

Die Erstellung eines Angebots, z.B. für eine Heizungsmodernisierung, ist bei einer strukturierten Aufnahme und einer abgestimmten Systempreisliste in maximal 15 Minuten erledigt. In dieser kurzen Zeit erstellen Sie ein Angebot, das im Hintergrund bis zu den Bestellartikeln detailliert ausgearbeitet ist. Ein Angebot, das nach außen für den Endkunden aber dennoch kurz und übersichtlich ist, sowie bebildert den Nutzen der Investition transportiert.

 

Zeiteinsatz bisher:

- Erfassung aus Artikelstamm

      - Kopieren und Anlegen manueller Positionen

      - Anpassung der Texte

Herleitung* der Ersparnis:

1 Stunde pro Angebot

20 Angebote pro Monat

Zeit-Ersparnis pro Monat:

20 Stunden

*Die Hochrechnung basiert auf Ist-Zeitermittlungen aus realen Unternehmen. Ausgegangen wird von einem Handwerksbetrieb mit ca. 20 Monteuren.

 

Sie finden unseren Tipp hilfreich und möchten gerne mehr über die Erstellung einer Systempreisliste erfahren? - Dann besuchen Sie doch unsere nächste Schulung zum Thema Systempreisliste, diese findet am 11.10.2016 von 9 bis 12 Uhr in Landshut statt. Lernen Sie dort, wie man in kürzester Zeit systematisierte Angebote über Standardkomponenten erstellen kann.

Unter http://www.kwp-info.de/index.php/dienst/schulungen.html können Sie sich ganz bequem über das jeweilige Formular zur Schulung anmelden.